CDU Stadtverband Neu-Isenburg | Neu-Isenburg, Gravenbruch, Zeppelinheim
 
Neuigkeiten
17.02.2020
Pressemitteilung der CDU AG Stadtentwicklung und Verkehr
Frankfurter Straße soll als ZIEL erkannt werden

Im ersten Treffen in diesem Jahr des CDU Arbeitskreises standen Überlegungen zur Frankfurter- und Bahnhofstraße auf der Agenda. Schnell kamen die Teilnehmer auf den Begriff „die Straße muss als Ziel“ erkannt werden.

Was ist damit gemeint?

 




06.02.2020
Thüringer Tricksereien in Thüringen lassen
Stadtverbansvorsitzender Stefan Schmitt

„Eine politische Mitte nach Thüringer Art ist für Neu-Isenburg eine ungewollte Mitte“. So heute (05.02.2020) der Vorsitzende des Neu-Isenburger CDU-Stadtverbandes Stefan Schmitt in einer ersten Reaktion auf die überraschende Ministerpräsidentenwahl in Thüringen.

Auch und gerade aufgrund der Verschwisterung Neu-Isenburgs mit dem thüringischen Weida könne die Neu-Isenburger CDU die aktuellen politischen Entwicklungen im Bundesland der verschwisterten Stadt nicht „mit business as usual“ zur Kenntnis nehmen.




22.01.2020
Gut besuchter Neujahrsempfang mit Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus

Volles Haus beim Neujahrsempfang der CDU Neu-Isenburg im Foyer der Hugenottenhalle zu den Ausführungen von Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus, die über Aspekte der Digitalisierung berichtete. Auch der Weg der Stadt Neu-Isenburg zur Smart City war ein herausragendes Thema.


09.01.2020
CDU begibt sich aufs Glatteis
Eisstockschießen in Neu-Isenburg

Winterlicher Mannschaftssport im Flachland bei Plusgraden? Nichts ist unmöglich. Schon gar nicht in Neu-Isenburg. Ein außergewöhnliches Angebot gab es auf der Eislaufbahn am Rosenauplatz.


06.01.2020
Die CDU Neu-Isenburg positioniert sich für den Kommunalwahlkampf 2021 und nennt die aus ihrer Sicht wichtigsten Themen für das gerade begonnene Jahr
Offenbachpost vom 6. Januar 2020

Die wichtigsten Themen aus Sicht der CDU sind: Stabile Finanzen, Stadtumbau, Startschuss zur Erstellung eines Nutzungskonzepts für das neue Kultur- und Bildungszentrum und die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. Als Kämmerer einer der einkommensstärksten Kommunen in der Region warnt Parteivorsitzender und Erster Stadtrat Stefan Schmitt vor Konjunkturdellen, die die Gewerbesteuer negativ beeinflussen könnten. „Wir sind sehr stark in diesem Bereich, aber eben auch darauf angewiesen. Die neue Heimatumlage wird unseren Haushalt mit 5,5 Millionen Euro belasten“, sieht Schmitt die Entscheidung der schwarz-grünen Landesregierung kritisch. Neu-Isenburg stehe vor großen und kostspieligen Herausforderungen. Das reiche von der neuen Infrastruktur im Verkehr bis hin zu den Kitaplätzen. Da sei es das falsche Signal, Geld aus den Kommunen abzuziehen und in Hessen zu verteilen, so Schmitt.





31.12.2019
CDU Aktivitäten in der Isenburger Bahnhofstraße

Unsere Geschäftsstelle ist in der Bahnhofstraße und wir verstehen uns als Teil der Bahnhofstraße. Auf politischer Ebene setzen wir uns in der Stadtverordnetenversammlung für die Stadt ein. Auf der Bahnhofstraße versuchen wir uns mit Aktivitäten an der Belebung zu beteiligen. Sei es beim Maimarkt, mit Kinderunterhaltung und Cocktails, beim Herbstmarkt oder Adventsmarkt oder bei unseren eigenen Veranstaltungen wie der Sommerdialog mit Kinderkarussell, der traditionelle Glühweinstand am 4. Adventswochenende und unserem jährlichen Sektempfang zum neuen Jahr (04.01.2020).

Während des Jahres wird es auch wieder weitere themenbezogene Veranstaltungen geben und Vertreter aus Partei/Fraktion stehen regelmäßig samstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir freuen uns auch 2020 wieder einige Beiträge zur Belebung der Bahnhofstraße beizusteuern.

Wir leben die Bahnhofstraße.
www.op-online.de/region/neu-isenburg/neu-isenburg-aussterben-fussgaengerzone-weiteres-geschaeft-schliesst-13373444.html

 




20.12.2019
auf ein Wort.......
Stefan Schmitt, Stadtverbandsvorsitzender CDU-Neu-Isenburg

Vor uns liegen jetzt die stilleren Tage zwischen Weihnachten und Neujahr.  Damit etwas Zeit darüber nachzudenken, was war 2019 für ein Jahr?




16.12.2019
CDU Neu-Isenburg ehrt langjährige Mitglieder

Auch in diesem Jahr wurden wieder langjährige Mitglieder im Rahmen der Mitgliederversammlung der CDU Neu-Isenburg im Alfred-Delp-Haus geehrt.




06.12.2019
CDU backt im Café Ernst für Senioreneinrichtungen

Seit 20 Jahren ist es bei der Isenburger CDU eine schöne Tradition, in der Adventszeit selbst gebackene Plätzchen an die Bewohner der örtlichen Senioren- und Pflegeheime zu verteilen. Um die erforderlichen Mengen herzustellen, konnten die Christdemokraten auch in diesem Jahr wieder auf die Unterstützung durch das   Café Ernst zählen.


26.11.2019
CDU Gravenbruch wählt neuen Vorstand

Der neugewählte Vorstand der CDU Gravenbruch

Von links: Peter Burkard 2. Vorsitzender, Monika Wander Schriftführerin, Dirk Papenbrok Beisitzer, Edgar(Eddi) Fischer Vorsitzender, Ingrid Bickmann Beisitzerin, Patrick Föhl Versammlungsleiter. Es fehlt Kadir Boyaci. Ganz toll -Alle haben in geheimer Wahl jeweils einstimmige Ergebnisse erzielt.




Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
   
Impressionen
News-Ticker

CDU Landesverband
Hessen
Ticker der
CDU Deutschlands
CDU/CSU Fraktion
0.06 sec.