Die CDU Neu-Isenburg lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 2. Januar, um 11.00 Uhr zu einem Sektumtrunk in die CDU-Geschäftsstelle, Bahnhofstraße 19, ein. Die Christdemokraten werden das vergangene Jahr Revue passieren lassen, mit ihren Gästen
Neuigkeiten
03.12.2018, 15:18 Uhr
Neu-Isenburger CDU mit knapper Mehrheit für Friedrich Merz an der Bundesspitze


„Wenn der Neu-Isenburger CDU-Stadtverband mit seinem Votum Wahlen entscheiden würde, hätte Friedrich Merz die besten Chancen als Kandidat für den CDU-Vorsitz“, so  der Neu-Isenburger CDU-Stadtverbandsvorsitzende Stefan Schmitt.

Hintergrund seiner Aussage im Anschluss an die Mitgliederversammlung vom 28.11.2018 der Neu-Isenburger Christdemokraten war eine Meinungsumfrage, welchen der drei Kandidaten man sich in Neu-Isenburg als neuen CDU-Parteivorsitzenden wünscht.

51 Prozent der anwesenden Parteimitglieder favorisierten Friedrich Merz. Gut 43 Prozent würden die derzeitige CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) lieber als CDU-Bundesvorsitzende sehen. Gesundheitsminister Jens Spahn blieb mit deutlichem Abstand auf der Sympathieskala hinter Friedrich Merz und Kramp-Karrenbauer.

Schmitt sagte weiter, er werde den Kreisverband bitten, die 88 hessischen Delegierten über dieses Neu-Isenburger Stimmungsbild zu informieren und gab das Ergebnis der Umfrage auch an den hiesigen Abgeordneten im Deutschen Bundestag, Björn Simon, und den Landtagsabgeordneten aus dem hiesigen Wahlkreis, Hartmut Honka, weiter.

„Klar ist aber auch, wen die Delegierten in Hamburg am 7. Dezember in Kenntnis der Regionalkonferenzen und anderer Stimmungsbilder letztlich in den Parteivorsitz berufen, ist damit noch lange nicht entschieden“, sagte der Neu-Isenburger Stadtverbandsvorsitzende.

Generell erwarteten wohl nicht nur die Neu-Isenburger Parteimitglieder, dass Hamburg für die CDU kein nur leicht modifiziertes „Weiter-So“, sondern einen tatsächlichen Neuanfang bedeute, meinte Schmitt abschließend.

aktualisiert von Joachim Grosspersky, 03.12.2018, 15:21 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon